Was ist der Unterschied zwischen einer Tanning Lotion und einer Lotion mit natürlichen Bronzern oder Selbstbräuner?

Tanning Lotion

Lotionen mit Bräunungsbeschleunigern eignen sich besonders für Einsteiger, die gerade mit dem Sonnenbaden beginnen, oder besonders helle Hauttypen.

Tanning Lotionen beschleunigen den Bräunungsprozess, in dem Sie die Produktion von Melanin ankurbeln und zugleich die Aktivität von Tyrosin stimulieren. Durch eine Tanning Lotion bräunt die Haut schneller und Intensiver, zudem hält die entwickelte Bräune länger an.

Ideal für eine natürliche Bräune ohne Zusätze von natürlichen Bronzern oder Selbtsbräunern und zusätzlich oft auch für ein hautfestigendes und verjüngerndes Ergebnis.

Solariumkosmetik mit natürlichen Bronzern

Diese Technologie verwendet natürliche Extrakte, um der Haut eine dunkle Farbe zu verleihen, die ein bis zwei Tage hält. Beispiele für natürliche Bronzer sind Walnussextrakte, Karamell, Henna, Bananenextrakte und Karottenöl. Diese natürlichen Extrakte gelten als kosmetische Bronzer, da sie der Haut zusätzliche Farbe verleihen.

Natürliche Bronzer stimulieren den Bräunungsprozess und erzeugen eine schöne Grundfarbe, während die Haut auch ohne DHA dunkler wird und natürliche Farbe annimmt. Lotionen mit natürlichen Bronzern weisen meist eine bräunliche Grundfarbe auf.

Solariumcreme mit Selbstbräuner/DHA

Diese Technologie verwendet DHA (einen selbstbräunenden Inhaltsstoff), um ein besonders dunkles Farbergebnis zu erzielen. Erythrulose wird häufig in Kombination mit DHA verwendet. Beides sind Zuckerrohrextrakte, die das Protein in der Haut verdunkeln. Wenn die DHA-Konzentration höher ist, steigt auch die Intensität der Farbe. Die Farbe wird innnerhalb von 2-4 Stunden sichtbar und hält normalerweise vier bis sieben Tage. Nach dem Auftragen einer Lotion mit DHA wird empfohlen, die Hände sofort zu waschen.

Verzögerte Bronzer sind für ein schnelleres sichtbares Ergebnis konzipiert und eine besonders dunkle Farbe, die länger hält.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier + eins =